YOUNG AMWAY PROFESSIONALS


 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Aus dem Wirtschaftsleben

Nach unten 
AutorNachricht
Martin Stucki (Admin)
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 18.02.11
Alter : 36
Ort : Bern

BeitragThema: Aus dem Wirtschaftsleben   Mo 11 Apr 2011, 22:04


In dieser Beitragsreihe sollen Fakten, Zahlen, Zeitungsartikel etc. aufgelistet werden, die mit dem Zustand des Wirtschaftslebens zu tun haben.

Wer etwas zu teilen hat, kann via den Button "PostReply" einen Beitrag in dieser Reihe verfassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.stuckientrepreneurs.ch
Martin Stucki (Admin)
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 18.02.11
Alter : 36
Ort : Bern

BeitragThema: 2010 schlechtestes Lohnjahr seit 1999   Mo 11 Apr 2011, 22:13

Das Schweizerische Bundesamt für Statistik BfS hat am 7.4. die Zahlen für Teuerung und Löhne 2010 veröffentlicht.
Hier die Medienmitteilung: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Löhne haben im Schnitt nur um 0.8% zugelegt - das schlechteste Jahr seit 1999! Diese Erhöhung wurde von der Teuerung (0.7%) fast vollständig weggefressen.
Das heisst, die Löhne haben stagniert! Natürlich melden sich die Gewerkschaften sofort und sprechen von einem Skandal. Jedes Jahr wieder werden um Prozentzehntel gestritten.
Natürlich könnten die Löhne bei einer wachsenden Konjunktur auch stärker wachsen... aber ich sehe hier eine andere Lösung statt Forderungen zu stellen: Nimm das Leben in die Hand!

Dabei wäre es doch so einfach:

Zur Info: Eine Lohnerhöhung von 1% in der Schweiz entspricht in Franken etwa 60.- pro Monat...
Meine Frage jetzt: Wie aktiv muss jemand sein, um im Amway Geschäft 60.- zu verdienen?!?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.stuckientrepreneurs.ch
derbeiser



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 05.08.11

BeitragThema: Antwort zu: Wie aktiv muss jemand sein, um im Amway Geschäft 60.- zu verdienen?!?   Fr 05 Aug 2011, 20:05

Hallo Leute,

ich denke es reicht aus wenn er 6%ter mit 2 oder 3 Kunden ist...

Very Happy

ps.: kontaktiert mich unter Skype: schellin_philipp


Zuletzt von derbeiser am Mo 12 Sep 2011, 20:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Martin Stucki (Admin)
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 18.02.11
Alter : 36
Ort : Bern

BeitragThema: Immer mehr Burnout (inkl. Buchempfehlung)   Mo 12 Sep 2011, 14:06

Dieser Artikel aus der Schweizer Sonntagspresse zitiert eine Studie mit brisantem Inhalt:
Zu wenig Anerkennung und Wertschätzung am Arbeitsplatz führen zu einem doppelt hohen Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden oder depressiv zu werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der knallharte Leistungsdruck in der Wirtschaft führt immer mehr Menschen dazu, sich etwas anderes zu suchen. Aber was tun, wenn man mehr Kontrolle über sein Leben haben will, aber nicht sofort kündigen kann? Die Antwort heisst selbständiger Nebenerwerb!

Hier übrigens ein hervorragendes Buch: Rich Dad Poor Dad von Robert Kiyosaki: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Er sagt auch klar: Behalte deinen Job, aber baue dir nebenbei dein eigenes Geschäft auf!
Wer von Euch hat das Buch gelesen? Ich gebe ihm 5 von 5 Sternen Smile

Und Ihr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.stuckientrepreneurs.ch
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aus dem Wirtschaftsleben   

Nach oben Nach unten
 
Aus dem Wirtschaftsleben
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
YOUNG AMWAY PROFESSIONALS :: Geschäftsaufbau-
Gehe zu: